Flechtezopf

Flechtezopf

Das große Kunstwerk, der Flechtezopf!

Sehr große Kunstwerke gibt es bei den Flechtezöpfen. Hier kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen aber bitte nicht die Finger brechen. Von Französischem Zopf bis Bauernfrisur gibt es viele Tipps und Tricks.

Wichtig ist vorallem dass man bei einem klassischen Flechtezopf drei gleiche Teile hat. Man fängt am besten mit der linken Seite an zu flechten und versucht es gleichmässig nach unten. Wenn man am Ende angekommen ist, dann nimmt man am Besten einen kleinen Zopfgummi der nicht so aufträgt. Viel Spaß beim flechten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.